· 

Frohes Fest!

Das Jahr 2019 war ein großartiges und sehr erfolgreiches für unser gesamtes Landesnetzwerk!

 

Wir haben euch in gleich zwei Vernetzungstreffen miteinander bekanntmachen können und boten euch gegen Ende des Jahres noch eine Fortbildung nur für Jugendgruppenleitungen an. Wir haben im Sommer mit einem eigenen Wagen des CSD in Braunschweig nahezu gerockt und wir haben den ersten landesweiten queeren Jugendkongress abgehalten!

 

Auch sind wir kräftig gewachsen. Etliche neue Jugendgruppen aus dem ganzen Land haben sich uns angeschlossen und unter unserem Dach versammelt. Gemeinsam werden wir 2020 noch sehr viel mehr erreichen!

 

Auch wir als Team hinten den Kulissen haben für euch eine ganze Menge bewegt: Wir haben gemeinsame Qualitätsstandards für die queere Jugendarbeit in Niedersachsen aufgestellt, wir haben uns mit anderen Verbänden, Vereinen oder Institutionen vernetzt und wir haben mit geballter Kraft dafür gesorgt, ab 2020 ein eigener Jugendverband in Niedersachsen zu sein.

 

Doch  diese Dinge und auch alles was da noch kommen soll wäre ohne eure Hilfe nicht möglich gewesen. Ihr Jugendlichen und jungen Erwachsene seid es, die hinter uns stehen, die die Impulse geben und den Ton angeben. Wir möchten euch für euer Vertrauen und eure Arbeit im Jahr 2019 bedanken und hoffen, dass wir genauso und sogar noch besser im neuen Jahr zusammenarbeiten werden!

 

Euer Orga-Team

Kontakt

Das Landesnetzwerk QJN ist ein Projekt des Vereins LAND LuST e.V.

 

LAND LuST E. V.

Kim Ole Andersen

Droste-Hülshoff-Str. 11

49716 Meppen

 

Telefon: 0162 188 1100

E-Mail: info@queerejugend.de

Gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung