· 

Unsere neue Website steht!

Lange hat es gedauert, aber jetzt haben wir es endlich geschafft: Wir haben eine neue Website! Auf dieser haben wir für euch jede Menge neue Funktionen und Hilfen zusammengestellt und versorgen euch dadurch mit allen Informationen, die ihr sucht.

Neben dem neuen Anstrich bieten wir euch nun auch einen Live-Chat. Dieser befindet sich auf der Desktopseite unten rechts. Habt ihr eine dringende oder eher kleine Frage, könnt ihr sie dort stellen. Wir bekommen dann direkt eine Benachrichtigung und versuchen euch so schnell wie möglich zu helfen. Dann findet ihr auf der Seite „Home“ ein Kurzportrait von uns. Dort stehen wir als Ansprechpartner, einige Basisinformationen über das Landesnetzwerk und vieles mehr!

 

Auf der nächsten Seite „Über uns“ findet ihr alle wichtigen Informationen über das Landesnetzwerk Queere Jugend Niedersachsen. Außerdem sind auf den Unterseiten noch ausführlichere Informationen über das Orgateam des Landesnetzwerks QJN zu finden, als auch unsere Ziele und Aufgaben noch einmal ausführlich formuliert.

 

 

In dem Abschnitt „Queere Jugendliche“ findet ihr die passende Antwort, falls euch jemals jemand fragen sollte wozu es denn queere Jugendarbeit benötigt. Unsere Bildungsreferentin Rebecca hat hier einmal aufgeschlüsselt, weswegen queere Jugendliche eine Sonderstellung haben und warum wir einen Safespace brauchen.

 

In dem Bereich „Blog“ erscheinen nun monatlich alle unsere neuen Beiträge. Wir schreiben dort spannende und interessante Artikel über die queere Welt, über uns und über die Jugendarbeit im Allgemeinen. Dort vorbeizuschauen lohnt sich auf jeden Fall.

 

Der spannendste Teil der neuen Website dürfte wohl unsere neue „Netzwerkseite“ sein. Dort findet ihr einmal alle queeren Jugendgruppen Niedersachsens auf einer praktischen Karte aufgezeigt. Sucht also euren Wohnort und ihr seht direkt welche Gruppen sich in eurer Nähe befinden. Weiter hat jede Gruppe, die das unten stehende Formular ausfüllt, die Möglichkeit eine eigene Unterseite bei uns zu erhalten. Dort könnt ihr euch als Gruppe nochmal präsentieren und damit für Interessierte gleich alle relevanten Informationen darstellen. Auch habt ihr über das Formular die Möglichkeit Informationen über eure Gruppe direkt zu aktualisieren. Einfach ausfüllen, abschicken und wir kümmern uns um den Rest.

 

Aktuell findet ihr in der Medienseite unsere offizielle Playlist zu den CSD-Demonstrationen. In Zukunft werden wir dort eine Methodendatenbank implementieren. Ihr könnt dann als Jugendgruppenleitung pädagogische Methoden in ausführlicher Beschreibung zur eigenen Anwendung finden und entsprechend nutzen. Auch unsere Publikationen, unsere Leitfäden und vieles mehr werden im Laufe des Jahres seinen Platz dort einnehmen.

 

Der Punkt „Services“ ist neu und wird stetig ausgeweitet. Dort bieten wir euch Dienste und Hilfen an, um eure Jugendgruppe besserzustellen und voranzubringen. Kim Ole beispielsweise bietet euch Beratung und Unterstützung in finanziellen Fragen an, Dominik hilft euch bei allen Medienangelegenheiten und Rebecca gibt euch pädagogische Unterstützung. Einfach das passende Anfragenformular ausfüllen und wir melden uns in kürzester Zeit bei euch!

 

Unter dem Punkt „Termine“ findet ihr alle unsere noch anstehenden und für euch wichtigen Termine. Der Reiter „Que(e)r gelesen“ leitet euch zu unserem monatlich erscheinenden Newsletter. In diesem werden am Ende des Monats alle neu erschienen Blogbeiträge zusammengefasst und für euch übersichtlich dargestellt. Diesen Newsletter zu abonnieren ist also der beste Weg um nichts zu verpassen.

 

Schlussendlich bleibt noch das „Kontaktformular“. Dort könnt ihr ebenfalls mit uns in Kontakt treten, sofern ihr eine Frage habt oder Hilfe braucht.

Unsere neue Website wird stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben oder wollt gerne mal ein Lob aussprechen, oder uns etwas anderes mitteilen, dann bitte gerne!

Wir hoffen, dass sie euch hilft und wir damit die queere Jugendarbeit in Niedersachsen weiter voranbringen können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Das Landesnetzwerk QJN ist ein Projekt des Vereins LAND LuST e.V.

 

LAND LuST E. V.

Kim Ole Andersen

Droste-Hülshoff-Str. 11

49716 Meppen

 

Telefon: 0162 188 1100

E-Mail: info@queerejugend.de

Gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung